OX-BoW Cup

OX-BoW Cup – Sommer 2021?

(abhängig von Corona-Lage)

Bitte um Beachtung: Die Schützen, die sich bereits für den OX-BoW Cup 2020 angemeldet und das Startgeld überwiesen haben, haben automatisch einen gesicherten Startplatz.

Leider kann der OX-BoW Cup nicht wie geplant am 8. Mai statt finden. Wir hoffen auf Entspannung der Corona-Lage und verschieben den Termin.

Nach einem herzhaften Frühstück (in der Startgebühr enthalten) schießen wir eine 3-Pfeil-Runde auf ca. 30 3D-Targets ohne Entfernungsangaben.

Wir unterteilen in 4 Klassen:

Klasse 1: Holzbogen/Primitivbogen/Reiterbogen (HB/PB/RB)
Bögen ausschließlich aus Holz und/oder Naturmaterial. Keine Pfeilauflage, kein Schussfenster, kein Stabi, mediterraner Ablass, nur Holzpfeile mit Naturbefiederung

Klasse 2: Langbogen (LB)
Langbogen ein- oder mehrteilig, Griffstücke und Wurfarme ausschließlich aus Holz, mit Glas-/Kunststoffverstärkung, keine Pfeilauflage (nur über Shelf), kein Stabi, mediterraner Ablass, alle Pfeilarten mit Naturbefiederung

Klasse 3: Recurve (TRB/BHR)
Recurvebögen und Reiterbögen, ein- oder mehrteilig, Pfeilauflage oder Shelf, kein Stabilisator und kein Visier, Untergriff und mediterraner Ablass, alle Pfeilarten und Befiederung erlaubt

Klasse 4: All Open (AO)
Alle Bögen und Pfeile, welche nicht den oben genannten Klassen entsprechen.
Bei entsprechend genügend Teilnehmern wird es die Gruppen All Open Herren, All Open Damen und All Open U18 geben.
Die Klasse 4 All Open wird nicht weiter unterteilt.

Startgeld (inklusive Frühstück)

5,00 EUR Kinder bis 9 Jahre
10,00 EUR Schüler und Jugendliche (10-17 Jahre)
18,00 EUR Erwachsene

Ausschreibung

Die Anmeldung ist momentan nicht möglich.

Scroll to top