Bogenbaukurs mit Michel Bombardier von Bombix Bogenbau Manufaktur

Datum: 5. & 6. Oktober 2019
Ort: OX-BoW, Stolzenhof, 74249 Jagsthausen
Bogen: Bambus oder Hickory Bogen nach historischen Vorbild
Kosten: EUR 260,- inkl. Material; auf Wunsch kann der Bogen auch aus Eibe oder Osage hergestellt werden. Hierfür werden dann nochmals EUR 60,- berechnet. Bitte im Vorfeld bei der Anmeldung mit angeben.

Kursinhalt:
An den zwei Tagen des Kurses stellen wir einen gebrauchsfertigen Bogen nach historischen Vorbildern her, komplett mit Bogensehne. Folgende Bogen Typen können erstellt werden:
Holmegard, Normannen, engl. Langbogen od. einen Flachbogen. Passende Rohlinge werden zur Verfügung gestellt. Seit kurzem auch Holzkompositbögen aus Bambus und Osagedorn.
Neben der Freude an Handwerklicher Arbeit hat jede/r Teilnehmer/in die Möglichkeit, einen Bogen herzustellen, der- was die Größe, Zuggewicht und den Endschliff angeht – speziell auf ihn/sie persönlich zugeschnitten ist. Zu der fachkundigen und handwerklichen Anleitung werden während des Seminars auch allgemeinverständliche Hintergrundinformationen vermittelt.

Pfeile: 3 Pfeile mit Befiederung und Spitzen aus Geweih oder Stahl ergänzen die Ausrüstung.

Anmeldung per E-Mail:
Michel Bombardier: info[at]bombix.de
Jochem Vogt: mail[at]ox-bow.de

Scroll to top